Kulturstrategie für die Stadt Nürnberg

Kulturreferat

Der Prozess zur Erarbeitung einer Kulturstrategie für die Stadt Nürnberg wird federführend durch das Kulturreferat betreut. Es wird dabei durch eine externe Agentur unterstützt.

Informationen zum Kulturreferat der Stadt Nürnberg finden Sie hier.

Team Kulturstrategie im Kulturreferat

Dr. Martina Bauernfeind

Dr. Martina Bauernfeind arbeitete nach ihrem Studium der Neueren Geschichte, Politischen Wissenschaften und Mittleren Geschichte an der FAU Erlangen-Nürnberg als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bayreuth am Lehrstuhl für Bayerische und Fränkische Landesgeschichte. Als Kennerin der Nürnberger Stadtgeschichte leitete sie im Stadtarchiv Nürnberg bis 2011 die Bereiche Historische Bildungsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit und Archivpädagogik und ist seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kulturreferat der Stadt Nürnberg. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der projektbezogenen Arbeit übernimmt sie die interne Projektleitung für die Kulturstrategie.

Michaela Wolf

Michaela Wolf sammelte nach Abschluss ihres Diplomstudiums u.a. in der Gedenkstätte Flossenbürg und im Widerstandsmuseum Amsterdam vielfältige Erfahrungen in der historisch-politischen Bildungsarbeit und der Erinnerungsarbeit. Während ihres Masterstudiums an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) setzte sie sich intensiv mit der Europäischen Kulturgeschichte auseinander und war am Lehrstuhl für osteuropäische Literaturen tätig.  Sie verantwortet die Koordination für die Kulturstrategie im Kulturreferat.

Susanne Hartung

Susanne Hartung, Kulturmanagerin und Geschäftsleiterin des Kulturreferates, studierte Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung an der Universität Bayreuth sowie an der FAU Erlangen-Nürnberg und trat nach ihrem Referendariat am OLG Nürnberg im Jahr 2005 in den Dienst der Stadt Nürnberg ein. Sie war hier zunächst im Finanzreferat und später im Personal- und Organisationreferat tätig. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in Strategiebildungsprozessen aus unterschiedlichen Querschnittsbereichen in der Stadtverwaltung verstärkt sie das Team der Kulturstrategie im Kulturreferat.